Natur hinter Glas

Aquascaping und Wabi-Kusa Blog


Hinterlasse einen Kommentar

Nitrat Test

Der große Unterschied im Nitratgehalt hat mich dann doch nicht mehr los gelassen und ich wusste nicht worauf ich vertrauen sollte. Auf meinen Wasserversorger der 18 +/- 2 mg/l angibt oder auf den JBL Test der bei 5 mg/l liegt. Das ist ja eine ganz entscheidende Frage um einen Düngeplan zu erstellen. Mein Wasserversorger hat mir bei einem Anruf versichert, dass die Werte stimmen.

Bei einigen Recherchen im Internet bin ich dann auch immer wieder darauf gestoßen, dass der JBL Nitrat Test nicht genau sei und es wurde immer wieder auf den Macherey-Nagel Test verwiesen.

Ich habe mir dann den Macherey-Nagel Visocolor ECO Nitrat Test gekauft. Der Test ist mit knapp über 40 Euro zwar recht teuer aber es lassen sich damit 110 Test durchführen.

Nitrattest

Auch wenn er nach dem gleichen Prinzip arbeitet wie der JBL Test konnte man den Wert hier sehr gut ablesen. Der Nitratgehalt lag zwischen 10  und 20 mit mehr Tendenz zur 20. Das deckt sich dann auch mit der Angabe meines Wasserversorgers. Zur Sicherheit habe ich das Nitrat dann zum Vergleich noch mal mit dem JBL Test gemessen. Für mich ergab sich wieder ein Wert von 5 und mit viel gutem Willen könnte man noch sagen Tendenz zur 10. Vieleicht ist hier der Tipp gar nicht so schlecht auf die Angaben des Wasserversorgers zu vertrauen. Der JBL Test liegt jedenfalls deutlich daneben.


Hinterlasse einen Kommentar

JBL Cristal Profi e401 greenline

Als neuen Filter habe ich mich für den JBL Außenfilter entschieden. Der e401 ist der kleinste der Serie und eigentlich für Aquarien von 40 bis 120 Liter gemacht.  Er hat eine Pumpleistung von 450 Liter pro Stunde und das bei einer Leistungsaufnahme von nur 4 Watt. Geliefert wird der Filter mit allem Zubehör was man benötigt. Schläuche, Rohre und Halter sind in schwarz und gefallen mir damit deutlich besser aus als das Grün von Eheim. Der Eheim eXperience 150 war bei mir mit in der engeren Wahl. Der Filter hat ähnliche Werte wie der JBL und hat eine Pumpleistung von 500 Liter pro Stunde allerdings ist die Leistungsaufnahme  mit 8 Watt doppelt so hoch wie bei JBL. Zudem wäre er gut 20 Euro teurer gewesen.

Am 28.3. 2017 ist der Filter dann gekommen.

JBL_e401_1

Der Filter macht einen wertigen Eindruck und alles was man Zubehör benötigt ist dabei.

Weiterlesen